Kinesis mehr - Medical Fitness 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kinesis Personal

Als Designelement des Interieurs und als „objet d’art“ geht
Kinesis Personal eine eloquente Verbindung mit der modernen Welt des jungen Designs und dem eigentlichen Verwendungszweck des Gerätes ein. Die mehr als 300 Übungsmöglichkeiten, die sich auf weniger als einem Quadratmeter befinden, lassen sich perfekt im eigenen Heim, in Büros, Hotels oder Spas integrieren: Kinesis Personal bewegt den Körper und die Seele. Das Gerät verbindet die koordinierte Bewegung mit Widerständen; die kompakte und doch anmutige Form wurde für Workouts konstruiert, die Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht in gleichem Maße trainieren.

Das Konzept des Kinesis Personal ist stark an Kinesis angelehnt, welches zum ersten Mal 2005 auf dem Salone del Mobile mit dem Leitsatz präsentiert wurde: Zurück zu den Ursprüngen der Bewegung.

Inspiriert von Natur und Wissenschaft, verkörpert Kinesis Personal den Ruf nach Wellness. Die Technogym Unternehmensphilosophie spiegelt eine ausgeglichene Lebensweise wider und beinhaltet gute Ernährung, regelmäßige Bewegung und eine positive Einstellung. Die international patentierte, drei-dimensionale Fullgravity-Technologie ist ein authentisches Beispiel für Innovation „Made in Italy“.
















Kinesis Personal stellt den Menschen wieder in den Mittelpunkt; die Technologie wird auf den zweiten Platz verwiesen und eine human-zentristische Herangehensweise weist auf eine Erfahrung hin, die über das Zeitalter der Maschinen hinausgeht. Mit diesem Ziel vor Augen, konnte Technogym als weltweiter Marktführer in Punkto Wellnessgeräten Italiens Stararchitekten und Designer Antonio Citterio und dessen Assistenten Toan Nguyen für dieses Projekt gewinnen.

Aus den Chancen, die ihm neue Technologien und Materialien bieten, kreiert Antonio Citterio immer das Optimale mit seiner persönlichen Handschrift. 1972 startet er seine Karriere mit der Eröffnung eines eigenen Studios; heute realisiert er Projekte für namhafte Firmen u.a. aus den Bereichen Industriedesign, Architektur, Innenarchitektur und der Implementierung von Corporate-Image-Projekten. Einige seiner Produkte sind in den ständigen Sammlungen des Museum of Modern Art in New York und des Centre Pompidou in Paris ausgestellt.

Das elegante Kinesis Personal Design ist in verschiedenen Farben und Lackierungen erhältlich. Eine Fülle an Übungen von Yoga, Pilates, Tai Chi, Rehabilitationsübungen bis hin zu athletischen Trainingseinheiten, harmonieren perfekt mit dem ganzheitlichen Wellness-Konzept und lässt sich in jedes Wohnambiente integrieren. Etwas Vergleichbares gibt es nicht.

 
info@sabine-dzaack.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü