therapieverlauf - Medical Fitness 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BICOM - Bioresonanztherapie
Der Physiker Max Planck stellte fest:
„Materie an sich gibt es nicht, es gibt nur den belebenden, unsichtbaren, unsterblichen Geist als Urgrund der Materie“. Das heißt, Materie ent- und besteht nur durch eine Kraft, die die Teilchen in Schwingung versetzt und sie zusammen hält.

Kurz gesagt:
Materie ist verdichtete Energie!

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte naturheilkundliche Behandlungsmethode, die 1977 von einem deutschen Arzt und einem Physiker entwickelt wurde.
Diese kamen zu der Überzeugung, das gleiche Materie die gleiche Schwingen haben muss.

Jede Form von Materie besteht aus Energie und strahlt Energie ab.



Allergietherapie mit Hilfe des BICOM Optima.

Indikation: Neurodermitis
Patientin, 20 Jahre alt, litt seit dem 9. Lebensmonat unter Neurodermitis.
Schwerste Juckreizattacken. Zunehmende Verschlechterung im Laufe der Jahre.


Bioenergetischer Test: Weizen- und Kuhmilchallergie, Candida albicans.
Candida-Therapie mittels Diät, Nystatin und BICOM Therapie. Allergietherapie mit Hilfe des BICOM Optima.
Nach einem Vierteljahr ist die Patientin beschwerdefrei und hat auch heute,
ca. 2 Jahre später, keine Beschwerden mehr.


Indikation: Psoriasis
Psoriasis-Patientin: 56 Jahre alt, litt seit 30 Jahren unter Psoriasis.
Zunehmende Verschlechterung im Laufe der Jahre.

Entgiftungstherapie, Regeneration der Haut mit Hilfe des BICOM Optima.
Indikation: Akne
Patient, 19 Jahre alt, litt mit Beginn der Pubertät unter Akne.
Zunehmende Verschlechterung durch Zuckerkonsum.

Bioenergetischer Test: Kuhmilchallergie, Candida albicans und Zuckerunverträglichkeit.
Candida-Therapie mittels Diät, Allergietherapie mit Hilfe des BICOM Optima.
Nach 10 Behandlungen ist der Patient beschwerdefrei und hat nur bei
erhöhten Zuckerkonsum Beschwerden.

 
info@sabine-dzaack.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü